Die geheimen Entferner- Protokolle


Bandprobe, 6.8. 2009, 16:00 – 18:00: Die Probe: Die Band probt netto heiße anderthalb Stunden unser neues Zeug. „Nagelbett“ funktioniert jetzt endlich beinahe. „Jersey Jet Lag“ sowieso. Was die Band so macht: ) Der Gawl hat sich in den Kopf gesetzt, eine Kommune zu gründen, die sich (fast) ausschließlich selbst versorgt, um der kapitalistischen Warenwelt ein kleines Schnäppchen zu schlagen. Viel Glück, sag ich da. ) Der Grieche hat einen Juristen und Betriebswirten getroffen, der die ÖVP für sozialistisch erachtet. Bravo! ) Der Beda hat eine Idee für einen Text für einen Refrain. Uh! ) Der Romi hat sich am Weg zur Probe eine Pizza gekauft, weil er vergessen hat, davor bereits ein Schnitzel mit Pommes gegessen zu haben und konnte ergo die Pizza nicht aufessen. Der Beda half! Was Entferner so denkt: Im profil erschien ein Artikel mit dem Titel „Wie links ist der Papst?“ Anlass: er hat wohl gegen den bösen Raubtierkapitalismus polemisiert. Ist der Papst jetzt links und scheißt er- wie oft behauptet- in den Wald? Erstens; ja, richtig. Die Katholiken erachten Gier als Todessünde. Dass der Kapitalismus auf Gier (oder sachlich gesagt: Profitmaximierung bzw. Überleben auf dem Markt) aufbaut, hindert Rom jedoch nicht daran, jedes zum Kapitalismus alternative System zu verteufeln und den teilweise wirklich linken Befreiungstheologen in Südamerika das Leben schwer zu machen. Also nein, der Papst ist nicht links. Zur zweiten Teilfrage: auf Grund meiner Erfahrungen, die ich als Zivildiener in einem Kurzzeitpflegezentrum mit alten Menschen gesammelt habe kann ich sagen: einerseits ist das ständige spontane Koten bei Senioren wie dem Papst nie auszuschließen, anderseits schafft es ein Person in seinem Alter nicht mehr wirklich in den Wald. Allen passionierten WaldgeherInnen möchte Entferner als Entwarnung geben. Allfälliges: Der Name „Entferner“ ist eine seltsame Mischung aus Singular und Plural. So sagt man z.B. „Entferner sind...“ oder „Entferner haben...“. Der bestimmte Artikel „Die Entferner“ ist jedoch bei acht Jahren Umerziehungslager in Pjöngjang strengstens untersagt. Welche Filme und Alben wir grad so cool finden: Beda: “What just happened”. Regie: Barry Levinson, Screenplay: Art Linson. Starring: Robert DeNiro, Bruce Willis, Stanley Tucci, Catherine Keener, Sean Penn, John Turturro, Kristen Stewart, Robin Wright Penn, Michael Wincott. Mein Kommentar: Top. Nichts für Vin Diesel Fans! „Phantom Planet“ von Phantom Planet. 2. Album der Band. Im Gegensatz zum ersten klingt das wie eine derbe Version von „We are Scientists“.

#fruits #kommune #grieche #nagelbett #jerseyjetlag #pizza #schnitzelmitpommes #papst #kapitalismus #kot

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 Entferner. Created by Roman Embacher IT Services

  • w-facebook
  • YouTube Clean
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now